Tarragona Film Office

© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig
© Txell Roig

Tarragona ist die pure Essenz des Mittelmeers. Die Stadt liegt weniger als eine halbe Stunde von Barcelona entfernt und verfügt über gute Verkehrsanbindungen. Ihr römisches Erbe wurde zum UNESCO-Welterbe erklärt. Zu ihren weiteren Attraktionen gehören die einzigartige mittelalterliche Altstadt sowie 15 Kilometer Küste mit Stränden mit feinem, goldenem Sand, Buchten mit kristallklarem Wasser, Uferpromenaden und einem der bedeutendsten Häfen Europas.

Ihr Klima, ihr Licht und die abwechslungsreiche Szenerie machen die Stadt zu einer wundervollen Kulisse für jede Film-, Fernseh- und Werbeproduktion. In der katalanischen Provinzhauptstadt wurden bereits Filme wie „Yo soy la Juani“ (2006, Bigas Luna), „Los ojos de Julia“ (2010, Guillem Morales), „Fill de Caín“ (2013, Jesús Monllaó), „Segon origen“ (2015, Carles Porta und Bigas Luna), „Sonata per a Violoncel“ (2015, Anna Bofarrull), „Secuestro" (2016, Mar Targarona) und „En tu cabeza: Cabra y oveja" (2016, Kike Maillo) gedreht. Zwischen 2012 und 2014 stand die Stadt bezüglich der Anzahl der audiovisuellen Produktionen in Katalonien an dritter Stelle.

Angesichts des großen Potenzials des Gemeindebezirks stellt sich das Tarragona Film Office (angeschlossen an die katalonische Filmkommission Catalunya Film Commission) der Filmindustrie zur Verfügung und bietet kostenlose Hilfe bei der Suche nach Locations, bei der Einholung von Genehmigungen, bei der Koordinierung der erforderlichen städtischen Dienste und bei der Logistik an – eine nützliche Unterstützung und ein wertvolles Werkzeug für die Fachleute des Sektors.

KONTAKT

Txell Roig 
Tarragona Film Office
Carrer Major, 39 - 43003 Tarragona
E-Mail: filmoffice@tarragona.cat
Telefon: +34 689 56 84 27 / +34 977 24 03 50