Tarragona in Europa

Tarragona liegt im äußersten Nordosten der iberischen Halbinsel und im Süden Kataloniens.

Das Klima in Tarragona ist warm und mild mit einer Durchschnittstemperatur von 18º C (25º C im Sommer, 12º C im Winter). Die breiten sauberen Strände sind fein- und goldsandig. Tarragona wurde von der UNESCO wegen ihres bedeutenden künstlerischen und architektonischen Erbes zum Kulturerbe der Menschheit erklärt und ist eine der Urlauberattraktionen Europas.

Die Stadt ist hervorragend mit Europa und der gesamten iberischen Halbinsel verbunden. Sie verfügt über den Flughafen von Reus in 7 Kilometer Entfernung und den Flughafen von Barcelona in 82 Kilometer Entfernung. Mit der Bahn erreicht man bequem die größeren Städte Spaniens und Europas.

Der Handelshafen von Tarragona ist einer der umschlagsstärksten des Mittelmeeres und im Port Tarraco legen Jachten an.

Tarragona ist Verbindungsachse einer der zwei wichtigsten Autobahnen Spaniens: die Autobahn des Mittelmeers, die Alicante mit Frankreich und Europa verbindet, und die Autobahn des Nordens, die von Tarragona bis ins Baskenland führt.

GPS: 41.1167, 1.25