Kulinarisches Tarragona

Über fünfzig Restaurants, aufgeteilt nach 2 großen Zonen der Stadt - ART(e) (Centre) und ARPA (Part Alta), sind dem lokalen Gastronomieverband Tarragona Gastronómica angeschlossen.

Im Rahmen dieser Marke bieten alle gemeinsam hochwertige Gastronomie, basierend auf frischen, nahrhaften Produkten der Region.

Tarragona Gastronómica setzt sich dafür ein, die Geheimnisse der traditionellen Küche Tarragonas zu würdigen und gleichzeitig die neue kreative Kochkunst zu fördern, die sich in der Stadt ausbreitet.

Der Verband Tarragona Gastronómica (2012) ist eine Weiterentwicklung von „Tarragona Esencia Gastronómica“, dem ersten Versuch, den potenten Gastronomiesektor der Stadt zu vereinen.

Seit der Gründung hat Tarragona Gastronómica kulinarische Veranstaltungen organisiert, wie beispielsweise die Tage rund um den Fettfisch „Jornadas del Pescado azul“ und Kurse für kreative Autorenküche, und hat neben anderen Aktivitäten die Marktküche auf dem Mercado Central von Tarragona angeregt.

randomness