Gastronomieverband ART(e) (Asociación de Restaurantes de Tarragona ensanche)

Der Gastronomieverband ART(e) ist der jüngste Verband dieser Art, er ersetzt TarracoGust, eine Vereinigung, die bis vor Kurzem die Lokale im Zentrum Tarragonas vertrat.

ART(e) vereint rund zwanzig Lokale. Am 31. März 2014 präsentierte sich der Verband mit einer kulinarischen Aktion rund um das Thema „Kochen mit Chartreuse“, dem Markenzeichengetränk der Stadt, der Öffentlichkeit. 13 Restaurants, zwei Konditoreien und eine Eisdiele veranstalteten Chartreuse en la mesa und servierten eine Reihe von Gerichten und Probierhäppchen, Kuchen und Eis, bei denen der Likör die Hauptrolle spielte.

Der Verband hat außerdem ein Kochbuch mit Rezepten mit Chartreuse herausgegeben. Fast alle Mitglieder von ART(e) haben an diesem Kochbuch mitgewirkt, lediglich Sirco Airlines, Mas Folch und Xamfrà del Fòrum kamen erst später zum Verband dazu. In dem Kochbuch sind Rezepte der Restaurants 20 à la Rambla, Barquet Tarragona, Cocvla, Degvsta, De Vins, El Terrat, Lola Tapes, Mare Nostrum, Ona Restaurant und Toca Peron zusammengefasst, weitere Rezepte stammen von den Konditoreien Palau und Pastissos de Crema und von der Eisdiele Raffa Gelati. 

ART(e) wurde gegründet, um die Gastronomiebetriebe im Stadtzentrum und aus anderen Zonen der Stadt zu vereinen, die sich diesem Verband anschließen möchten.

ART(e) ist in folgendem Netzwerk vertreten:
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Associació-de-Restauradors-de-leixample-de-Tarragona/234999816683524?fref=ts