Monumentales Ensemble von Centcelles (MNAT)

© MNAT
© Manel R. Granell
© Manel R. Granell
© Manel R. Granell
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)
© Manel Antolí (RV Edipress)

In den ländlichen Gegenden des römischen Imperiums widmeten sich diverse Ortschaften der Landwirtschaft und Viehzucht. Der römische Komplex von Centcelles liegt in Constantí und wurde vermutlich im 4. Jahrhundert gebaut. Erwähnenswert sei vor allem die Kuppel mit Mosaiken, die Jagd- und Bibelszenen und Figuren darstellen, deren Erklärung heutzutage schwierig ist. Man nimmt an, dass es sich bei dem hier Bestatteten um Kaiser Konstantin, einen Bischof oder einen bedeutenden Christen der hier ansässigen Aristokratie handelt.

Museen und Monumente (ab dem 18. Mai)

Afores, s/n (4 km von Tarragona)43120Constantí
977 52 33 74 / 977 25 15 15
Audioführer anhören (Länge: 05:55)

No Adobe Flash Player installed. Get it now.