Diözesanmuseum (Kathedrale von Tarragona)

© Manel Antolí (RV Edipress):
© Manel Antolí (RV Edipress):
© Manel Antolí (RV Edipress):
© Manel Antolí (RV Edipress):
© Manel Antolí (RV Edipress):
© Manel Antolí (RV Edipress):
© Joan Capdevila Vallve

Wenn man über den Kreuzgang geht, kann man das Diözesanmuseum und das Retabel der heiligen Thekla besichtigen. Die Plastik des Kreuzgangs gehört zu einer der schönsten romanischen Plastiken Kataloniens und datiert von Ende des 12. bzw. Anfang des 13. Jahrhunderts. Daher seien besonders die Sammlungen religiöser Kunst aus dem Mittelalter und moderner Zeit von Tarragona und ihrer Diözese genannt: Retabel, Skulpturen aus Stein oder holzgeschnitzt, Goldschmiedekunst, Schmiedekunst, Textil, Keramiken, usw.

Kathedrale

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Museen und Sehenswürdigkeiten (Januar - Februar 2024)

Pla de la Seu43003Tarragona
977 22 69 35
Koordinaten: 
41.118712051000, 1.257712840820
Audioführer anhören (Länge: 04:25)
randomness