Karwoche 2024

© Rafael López-Monné / Tarragona Turisme
© Jordi Granero
© Jordi Granero
© Jordi Granero
© Pep Escoda
© Pep Escoda
© Manel R. Granell
© Pep Escoda
© Pep Escoda
© Pep Escoda
© Manel R. Granell
© Manel R. Granell
© Manel R. Granell
© Pep Escoda
© Manel R. Granell
© Manel R. Granell
© Manel R. Granell
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Manel Antolí
© Tarragona Turisme
© Tarragona Turisme
© Tarragona Turisme
© Tarragona Turisme
© Tarragona Turisme
24. März - 1. April

Karwoche: Die Passion in Tarragona erleben

Tradition und Spiritualität verbinden sich in der Stadt während der Karwoche, die von den meisten Einwohnern Tarragonas unabhängig von ihrer religiösen Überzeugung intensiv erlebt wird.

Programm der Karwoche: download als pdf (englische Version)

Wenn der Part Alta, das historische Zentrum Tarragonas, schon während des restlichen Jahres seinen Charme versprüht, so verwandeln ihn die Tage der Karwoche in einen magischen Ort der Andacht, an dem die Dunkelheit, der Klang der Armats (Bewaffneten) und die Ästhetik der Festwagen (einige von ihnen stammen von herausragenden Künstlern wie Josep Maria Jujol) hypnotisierend wirken, ganz gleich, welcher Konfession man angehört.

Am Palmsonntag beginnen die verschiedenen Kreuzwegstationen, die von den Bruderschaften und Zünften, die der Agrupació d'Associacions de Setmana Santa de Tarragona. angehören, organisiert werden.

Die Gedenktage der Karwoche gipfeln am Karfreitag Nachmittag mit der Prozession des Heiligen Begräbnisses. Vor der Abfahrt sammeln die Armats die einzelnen Elemente Kirche für Kirche ein, eine der typischsten Handlungen.

Der erste Nachweis dieser Prozession durch die Straßen der Part Alta stammt aus dem Jahr 1550. Heute sind mehr als 4.000 Menschen an der Organisation beteiligt: 13 verschiedene Gremien, Vereine und Kongregationen sind für die 20 Karfreitags-Mysterien bei dieser Prozession verantwortlich. Angeführt werden die feierlichen Umzüge von den armats (Bewaffneten), die die Stille mit dem Klang ihrer Trommeln durchbrechen.

Diese Prozession gilt als eine der bedeutendsten im Mittelmeerraum

Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen! (englische Version)